AKO Weidezaungerät Powerstation BD 400

AKO
1002342
4035738004590
nur
    Lieferzeit: 2-3 Tage
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

AKO Weidezaungerät Powerstation BD 400 Digital - Batteriegerät

 
  • Sehr schlagstarkes 9V-Batteriegerät (0,51 Joule Ladeenergie für mittlere Zäune und mittlerem Bewuchs
  • die perfekte Lösung für alle Tierarten wie Pferd, Rind, Ziege, Hund und Geflügel
  • mit Fohlenschaltung
  • 9V Batteriegerät für 9V-ALKALINE-Batterie mit extrem hoher Ausgangsleistung
  • großes Display auf der Oberseite des Gerätes liefert dem Anwender alle wichtigen Informationen auf einen Blick, auch bei Dunkelheit
  • LED-Blinkreihe unterstützt zusätzlich farblich die Überwachung des aktuellen Zaunzustandes
  • hohe Ausgangspannung von der kleinsten Stufe an
  • acht einzeln wählbare Leistungsstufen für punktgenaue Anpassung an Zaunverhältnisse und Tierarten
  • Automatikmodus - Minimaler Stromverbrauch durch optimale, selbstständige Anpassung der Ausgangsleistung an Zaunlänge und Zaunzustand. Der Batterieverbrauch ist auf diese Weise minimal, die Hütewirkung bleibt über einen sehr großen Bereich der Zaunbelastung optimal.
  • Tiefentladeschutz bei 12V-Betrieb
  • Betrieb über 230V-Netzadapter möglich
  • Witterungsbeständig - speziell für den Einsatz im Feld entwickelt und getestet
  • Neueste Mikrokontroller-Technologie
  • inklusive Erd./Tragestab und Zaun-/Erdkabel

 

Modell

Art. Nr.

Weide Spannung im Leerlauf

Weide Spannung bei 500O

Weide Ladeenergie in J

Weide Max. Entladeenergie

Weide Stromaufnahme [mA]

Weide theor. Zaunlänge gemäß VDE (2000V)

Weide max. Zaunlänge bei wenig Bewuchs

Weide max. Zaunlänge bei mittlerem Bewuchs

Weide max. Zaunlänge bei starkem Bewuchs

BD 400 max. H4

372034 10.000 V 4.000 V 0,51 J 0,40 J 43 mA 14,0 km 8,0 km 5,5 km 1,7 km

BD 400 min. E1

372034 8.800 V 2.500 V 0,22 J 0,18 J 21 mA 5,0 km 3,0 km 0,8 km 0,3 km

 

Die Fohlenschaltung kann der Anwender je nach Bedarf aktivieren. Sollte sich ein Tier im Zaun verfangen, wird durch einen wesentlich verlängertem Impuls (auf 60 sec.) dafür gesorgt, dass das Tier nicht übermäßig belastet wird und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass es sich wieder selbst befreien kann. Parallel dazu gibt das Gerät einen akustischen Alarm und signalisiert die Situation auch optisch im Display.
 
05/11